Sommersemster 2006

Druckfreundliche Ansicht
| Augsburg | Bamberg | Basel | Berlin | Bonn | Bremen | Eichstätt | Erlangen | Frankfurt/M | Frankfurt/O | Freiburg | Göttingen | Graz | Hamburg
| Innsbruck | Jena | Kiel | Mainz | Marburg | München | Münster | Passau | Regensburg | Rostock | Tübingen | Wien | Würzburg | Zürich


Augsburg
Europäische Ethnologie/Volkskunde

 



KVV
(PDF, 47 KB)

Forschungsfelder der Europäischen EthnologieSeminarProf. Dr. Sabine Doering-Manteuffel
Durchs wilde Kurdistan Eisenbahnen als KulturvermittlerSeminarProf. Dr. Sabine Doering-Manteuffel
Coolhunters - Jugendkulturelle AlltagskulturenSeminarPeter Bommas
Autonomie in Europa - nationalstaatliche Zersplitterung oder Europa der RegionenSeminarDr. Frank Kressing
Migrantenorganisationen in AugsburgSeminarChristiane Lembert-Dobler
Von lauten Plätzen und stillen ÖrtchenSeminarDr. Achim Weber
Privatsphäre und Öffentlichkeit in Text- und BildmedienSeminarProf. Dr. Sabine Doering-Manteuffel
Kolloquium für Fortgeschrittene und ExamenskandidatenKolloquiumProf. Dr. Sabine Doering-Manteuffel
Tutorium für StudienanfängerTutoriumIna Jeske, Melanie Stetter
Tutorium für ausländische StudienanfängerTutoriumKwi-Ja Kim

Bamberg
Lehrstuhl für Volkskunde / Europäische Ethnologie

 


KVV
(PDF, 18 KB)

Vorlesung für Anfänger, obligatorische LehrveranstaltungVorlesungN.N.
Populare Bildkulturen Bärbel Kerkhoff-Hader
Seminar IISeminarN.N.
Seminar IIISeminarN.N.
Seminar IVSeminarN.N.
Übung Europäische EthnologieÜbungN.N.
KolloquiumKolloquiumBärbel Kerkhoff-Hader
Seminar VSeminarN.N.
Wallfahrt als religiöses und soziales Phänomen - Studien am Beispiel von Vierzehnheiligen (mit Exkursion)HauptseminarGünter Dippold
Reiselust. Tourismus und Urlaubskultur als volkskundliche ForschungsfelderSeminarGerhard Handschuh
Einführung in die Volkskunde: Geschichte, Grundbegriffe, Arbeitsfelder, MethodenVorlesungGerhard Handschuh
Proseminar IProseminarN.N.
Proseminar IIProseminarN.N.
Theorie und Praxis der EDV-Inventarisation - in Zusammenarbeit mit dem Fränkischen Freilandmuseum Bad WindsheimProseminarViktor Pröstler
Naturpark Fränkische Schweiz. Erschließung und Nutzung eines "Freizeitparadieses" . Planung und Durchführung einer Ausstellung. Teil IIProseminarRainer Hofmann
Genussmittel zwischen Alltag und LuxusProseminarMartin Kügler
Einführung in die ArchivarbeitÜbungRainer Hambrecht
TutoriumTutoriumN.N.
Die Planung von Hörfunk- und FernsehprogrammenKolloquiumThomas Gruber

Basel
Seminar für Volkskunde/ Europäische Ethnologie

 


KVV (PDF, 62 KB)

"Religion" in Geschichte und Gegenwart Ein ÜberblickVorlesungJ. Mohn
Geschichte, Theorie, MethodenVorlesungT. Förster
Technik im Alltag. Einführung in das empirische ArbeitenProseminarS. Obrecht
Mythen, Mythologien, MythostheorienProseminarJ. Mohn
Auge, Blick und Bild II Theorie und Geschichte des FilmsSeminarG. Tholen
Diskursanalyse – Theorie(n), Methode(n) und ForschungsfelderSeminarS. Maasen
Einführung in die Angewandte EthnologieSeminarL. Roost Vischer
Einführung in die Postkoloniale TheorieSeminarP. Purtschert
EmpiriepraktikumSeminarK. Neumann-Braun, A. Schmidt
Ethnomethodology Analysing the practice of everyday lifeSeminarT. Förster
Heldenmythen. Zur Archaik von Männlichkeitskonstruktionen und -bildern in der ModerneSeminarS. Kienitz
Images and Memories of the Holocaust in Europe, Israel and the United StatesSeminar 
Lebenswelten gewalttätiger JugendlicherSeminarW. Kassis
Religionssoziologie als WissenssoziologieSeminarS. Duttweiler
Säkularisierung als Transformation von ReligionenSeminarJ. Mohn
Soziale Entwicklung und Beziehungsstrukturen Jugendlicher durch qualitative Interviews erfassenSeminarR. Heeg
Theorien der sozialen Inklusion/ExklusionSeminarS. Opitz
Unternehmenskultur, Knabberkultur, Kulturwissenschaft Soziologie des 'cultural turn'SeminarF. Böhler, S. Maasen
Verdingkinder in der Schweiz - Obdachlose Kinder in Russland. Ein VergleichSeminarH. Haumann, M. Leuenberger, U. Mäder, L. Seglias
Volkskultur oder Populärkultur? Diskussion unterschiedlicher Begriffe und TheorienSeminarS. Eggmann
Von "Wandervögel" bis "Wolgroth". Jugendbewegung im 20. Jahrhundert in der SchweizSeminarE. Hebeisen, R. Wecker
Wirtschaft und KulturSeminar 
Geschichte, Theorie, MethodenTutoriatT. Förster
Tutoriat zum GrundstudiumTutoriat 
Bilder des GlaubensÜbungW. Bellwald
FachkolloquiumÜbungU. Langbein, S. Obrecht
Kultur über MittagÜbungS. Eggmann
Natur oder Konstruktion? Der Körper in der Geschichte - die Geschichte des KörpersÜbung 
Populäre FrömmigkeitÜbung 
Spanien - kulturwissenschaftliche ErkundungenÜbung 
Vom "Frommen Basel" zum "Marktplatz" der Religionen Zur Religionsgeschichte der Stadt Basel ab dem 19. JahrhundertÜbungT. Kuhn, J. Mohn, D. Plüss
Exkursionen zum GrundstudiumExkursionU. Langbein, S. Obrecht
SüdspanienExkursionW. Leimgruber
Urbanisierte ländliche Schweiz. Eine kulturwissenschaftlichethnologische EntdeckungsreiseExkursionM. Risi

Berlin
Institut für Europäische Ethnologie

 


KVV (PDF, 254 KB)

Einführung in die Kulturtheorien der Europäischen Ethnologie mit TutoriumGSDr. Knecht, Michi / N.N.
Einführung in die Kulturtheorien der Europäischen Ethnologie mit TutoriumGSProf. Dr. Lindner, Rolf / N.N.
Geschichte, Erinnerung, Stadt - und GeschlechtLKDr. Binder, Beate
Der Tod als kultureller und ökonomischer Unternehmer - zwischen Hollywoodisierung und europäischen Traditionen und RealitätenSEProf. Dr. Steckmeister
Protest- und Erinnerungsrituale in politischen Religionen. Integriert in LK Binder Geschichte, Erinnerung, Stadt - und GeschlechtSEDr. Casquete, Jesú
Spuren des Sozialismus - Gedenken und Erinnerung in OsteuropaSEM.A. Lehmann, Maike
Europäisierung - ethnographische PerspektivenLKProf. Dr. Beck, Stefan
Regionalküchen in EuropaSEProf. Dr. Matthiesen
Europa- und Europäisierungskonzepte in der Europäischen EthnologieLKM.A. Poehls, Kerstin / M.A. Vonderau
"Kneipen"- und Caféhauskulturen als Spiegel kultureller, politischer, ökonomischer und sozialer Identitäten - im europäischen VergleichSEProf. Dr. Steckmeister
Vom Prol(l) zu Pop? Kulturen der UnterschichtenSEProf. Dr. Kaschuba
Neue Migration in urbanen RäumenSEDr. Darieva, Tsypylma / PD Dr. Hüwelmeier
Öffentlich Essen Zwang - Bequemlichkeit – KultSEDr. Dehne
Von Industrie zu Kreativität der urbane Raum im Wandel zwischen Kultur und WirtschaftSEDr. Gdaniec, Cordula
Berlin riverside Stadt am FlussSEProf. Dr. Kaschuba, Wolfgang
Spätmoderne Arbeits- und LebensweltenSEDr. Götz, Irene
Neukölln als Problembezirk? - Feldforschung in sozialen BrennpunktenSEDr. Götz, Irene
Kultur als Erfahrung – Einführung in die interkulturelle BeratungsarbeitSEDr. Götz, Irene
Kulturerbe in strukturschwachen Regionen. Museen und Kulturinstitutionen in der UckermarkSEM.A. Keil, Dirk
Auf dem Weg in den BerufSEM.A. Bialek, Katrin / Dipl.-Ethnograph Blask, Falk
Bin EthnologIn, kann...“ Sich bewerben lernen. Schreiben, Reden, PräsentierenSFachschaft (Hummel, Wanda/Dietrich, Laurin)
Medizin und andere Lebenswissenschaften als ethnologisches FeldSEProf. Dr. Beck, Stefan
Das biomedizinische Selbst. Kulturanthropologische Perspektiven auf "Gouvernementalität" und "Biopolitik"SEM.A. Hess, Sabine
Zur Geschlechterblindheit der sogenannten Hartz-ReformenSEPD Dr. Meyer-Renschhausen
Lügen übenSEM.A. von Schirach
Postkoloniale Theorie und Europäische Ethnologie. Trinh T. Minh-has Kritik der hegemonialen RepräsentationPTStudentin Molitor, Noemi Yoko
Die Kontextualisierung von Angebot und Nachfrage in der Zwangsprostitution - Zwangsprostitution im transdisziplinären FokusPTStudentin Nowottnick, Lucy
Die Musealisierung des „Anderen“ – zur Praxis ethnologischen AusstellensPTStudent von Bose, Friedrich
Nachhaltigkeit als Lebensform „Alternative“ Landwirtschaft als kulturökologisches Phänomen. Das Beispiel Wallmow/UckermarkPJDr. Scholze-Irrlitz, Leonore
FrauenAlltag im östlichsten deutschen OstenPJProf. Dr. Jacobeit, Sigrid / Prof. Dr. Mohrmann, Ute / Dr. Scholze-Irrlitz, Leonore
Prettin in der Elbeflut 2002. Interdisziplinäre Untersuchung eines gesellschaftlichen Mikrokosmos in der Extremsituation des Elbehochwassers im August 2002 und deren FolgenPJHördler, Stefan / Prof. Dr. Jacobeit, Sigrid
Ethnologisches SchreibenHSProf. Dr. Kaschuba, Wolfgang
Transdisziplinäre Praxis. Theoretische und methodische Probleme bei der Abfassung von AbschlussarbeitenCODr. Binder, Beate / PD Dr. Dietze, Gabriele
ForschungskolloquiumCOalle Lehrenden

Bonn
Volkskundliches Seminar

 

KVV (PDF, 97KB)

Grundlagen und Methoden der Kulturanthropologie / VolkskundeVorlesung G. Hirschfelder
Populare Frömmigkeitsformen in Geschichte und GegenwartVorbereitungsseminar zur Exkursion N.N./ N.N.
Volkskunde und/im FernsehenProseminar N.N.
Vom Text zum Kontext – Stand und Perspektiven volkskundlicher ErzählforschungProseminar N.N.
Karneval und Karnevalsvereine in Köln und Bonn IIIForschungsseminar N.N. / M. Leifeld / K.-H. Erdmann
StudentenkulturenProseminar G. Hirschfelder / T. Portz / K. Bauer
 „Talk and study“. Herausforderungen interkultureller Kommunikation an der Universität Bonn und in Fachhochschulen im Bonner RaumProseminar N.N. / M. Osh
Digitalisierung von KulturgutProseminar  N.N. / A. Boden
Perspektiven und Möglichkeiten der historischen HausforschungProseminar  C. Vorwig
Zum Wesen der Zünfte in der frühen NeuzeitÜbung  W. Herborn
Wie die Bonner essen. Nahrungsethnologische Perspektiven auf lokale und regionale AlltagskulturHauptseminar  G. Hirschfelder
Schönheit, Krankheit und Verfall. Kulturelle Normsetzung und KörperwahrnehmungHauptseminar G. Hirschfelder
Kolloquium für Examenskandidatinnen und –kandidaten im Haupt- und NebenfachKolloquium G. Hirschfelder
Doktoranden-KolloquiumDoktoranden-Kolloquium  G. Hirschfelder
Süddeutschland, Schwerpunkt ReligiositätExkursion  N.N.

Bremen
Kulturwissenschaft


Eichstätt
Professur für Volkskunde

Vorlesung Volkskunde im 20. Jahrhundert Mythologisierung, Ideologisierung, NeubeginnVorlesungAngela Treiber
Einführung II. Methoden und TheorienProseminarAngela Treiber
Natur und Landschaft. Kulturelle Strategien der regionalen Identitätsstiftung (mit Exkursionen)ProseminarAngela Treiber
Kolloquium für Magistranden und DoktorandenKolloquiumAngela Treiber
Brauch und Tradition. Populäre Geschichtsdeutungen und MythenbildungenSeminarAngela Treiber

Erlangen-Nürnberg
Erziehungswiss. Fakultät, Abt. Landes- und Volkskunde

Fachgeschichte, Forschungsfelder, BegriffeEinführungskursHeller, H.
Handwerk - "mit goldenem Boden"? Loos, E.
Schulfeste und Schulbräuche Heller, H.
Essen und Trinken in Süddeutschland. Ergebnisse regionaler Nahrungsvolkskunde Kühne, A.
Kolloquium für Studierende mit Zulassungs- und MagisterarbeitenKolloquiumHeller, H.
Exkursionen und Geländepraktika Von der Nürnberger Sebalduskirche zum St. Johnnisfriedhof - ein Demonstrationsweg für Kulturgeschichte und aktuelle KulturpflegeExkursionHeller, H., Loos, E., Kühne, A.

Frankfurt/Main
Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie

 


KVV
(PDF, 123 KB)

Einführung in die Methoden der empirischen Kulturforschung  GrundstudiumSalein, K.
Konzepte und Felder der kulturanthropologischen Globalisierungsforschung  GrundstudiumWelz, G.
Medienevolution - Reading Manfred Faßler  GrundstudiumTerkowsky, C.
Medienwirkungen  GrundstudiumFaßler, M.
Natur und Kultur  GrundstudiumFaßler, M.
Praxisbezogene Übung Film/Bilder ethnografisch, dokumentarisch, fiktional  Übung GrundstudiumKnoche, S.
Problemdefinition und Forschungsdesign  GrundstudiumLenz, R.
Textwerkstatt  GrundstudiumPleihs, S., Baden, J.
Zur Geschichte und Theorie von Interfaces  GrundstudiumWoletz, J.
Die neuen Wasserstädte. Planung von Wasserfrontprojekten und Urban Governance  Grund- und HauptstudiumBlum, E.M.
Herzfelds "Anthropology". Lektürekurs  Grund- und HauptstudiumWelz, G.
Identität und Postmoderne  Grund- und HauptstudiumFaßler, M.
Kommunikationstheorien  Grund- und HauptstudiumFaßler, M.
"Offshore Living" - Arbeits- und Alltagswelten transnationaler Professionals in Frankfurt-Rhein-Main (I)  ProjektstudiumIlyes, P.
Migrantenselbstorganisationen in der Einwanderungsgesellschaft (III)  ProjektstudiumLatorre, P.
Neue Europäer. Zypern nach dem Beitritt zur EU (III)  ProjektstudiumWelz, G.
Denk-Modelle in der Wissensbildung  HauptstudiumMattingley-Scott, M.
Examenskolloquium für Doktoranden und Doktorandinnen  HauptstudiumWelz, G., Faßler, M.
Examenskolloquium für Magisterkandidaten und Magistrakandidatinnen  HauptstudiumWelz, G., Faßler, M.

Frankfurt/Oder
Lehrstuhl für vergleichende Kultur- und Sozialanthropologie

 


KVV
(PDF, 100 KB)

Einführung in die KulturwissenschaftenEinführungProf. Dr. Werner Schiffauer 
Qualitative Methoden Prof. Dr. Werner Schiffauer 
Werkstatt Anthropologie Graduiertenstudium, Soziale Bewegungen - Institutionen - Kulturelle OrientierungenKolloquiumProf. Dr. Werner Schiffauer 

Freiburg
Institut für Volkskunde

 


KVV
(PDF, 37 KB)

Einführung in die Europäische EthnologieGrundkurs IGiray
Einführung in die Methoden sozial- und kulturwissenschaftlicher ForschungGrundkurs IIvon Dobeneck
Feste in Europa - Formen und Funktionen öffentlichen Feierns im KulturvergleichVorlesungMezger
Das Egerland. Nordwestböhmen im Blick der VolkskundeProseminarFendl
Familie und VerwandtschaftProseminarMatter
Folklore Europaea - Praktische Arbeit an einer multimedialen Datenbank europäischer Feste und Bräuche (III)ProseminarMezger
Keramik und Biopraphie II (Projekt)ProseminarKuntz
Soziale Brennpunkte. Zur Kulturalisierungs- bzw. EthnisierungsdebatteProseminarGiray
Tourismus, Naturschutz und Volkskunde in der Müritz-Region (Mecklenburg-Vorpommern)HauptseminarKuntz
Von Bath bis Hajdúszoboszló. Ausgewählte Badeorte und Badehäuser im Zusammenhang der europäischen KulturgeschichteHauptseminarProsser
Frauen aus dem östlichen Europa - Wahrnehmung und Wirklichkeit in der Bundesrepublik DeutschlandHauptseminarMezger
Muslimischer Alltag in EuropaHauptseminarMatter
Besprechung von geplanten und im Entstehen begriffenen Magisterarbeiten und Dissertationen sowie Diskussion aktueller VeröffentlichungenKolloquiumMatter
Diskussion von neuer Literatur und von MagisterthemenKolloquiumKuntz
Vorstellung von Examensarbeiten und Diskussion neuer Texte zur Europäischen EthnologieKolloquiumMezger
Heimat und Identität im Prozess der Globalisierung - Studien an ausgewählten BeispielenSeminar (BA)Mezger
KlassikerlektüreSeminar (BA) 

Göttingen
Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie

 


KVV
(PDF, 97 KB)

Amerikanische FolkloristikVorlesungBendix, R.
Einführung in die Kulturanthropologie/Europäische EthnologieVorlesungLipp, C.
Einführung in die Methoden und Probleme der FeldforschungProseminarRosenbaum, H.
Einführung in kulturhistorische MethodenProseminarLipp, C.
Heimat - Annäherungen an einen problematischen BegriffProseminarTauschek, M.
Kulturanthropologisches FotopraktikumProseminarNäser, T.
Lektüreseminar Cultural StudiesProseminarEggeling, T.
Moderne Sagen Geschichten aus unserer ZeitProseminarShojaei Kawan, Ch.
Vertreter/innen der amerikanischen FolkloristikProseminarBendix, R.
"Die Welt zu Gast bei Freunden" - Die Fußball WM der Männer 2006SeminarEggeling, T.
Ethnic and Ethno-Confessional Minorities and Groups in BulgariaSeminarBenovska-Sabkova, M.
Ethnologie FrankreichsSeminarBendix, R., Tauschek, M.
The Role of Folklore in Bulgarian Literature of the 19th CenturySeminarBenovska-Sabkova, M.
"Kulturelles Erbe" zwischen Wirtschaft und PolitikHauptseminarBendix, R.
Die Kulturtheorie von Pierre Bourdieu. Ein LektürekursHauptseminarLipp, C.
Tradition and Everyday Life during Socialism and Post-Socialism in BulgariaHauptseminarBenovska-Sabkova, M.
Hin und weg? - Migration als Thema im Museum Teil 2 Snell, G.
Theorie und Praxis des kulturwissenschaftlichen Films III Ballhaus, E., Näser, T.
Exkursion ins Hotel Freizeit Inn zum Besuch der mexikanischen FußballnationalmannschaftExkursionEggeling, T.
Französische Museen im Umbruch - Exkursion nach SüdfrankreichExkursionBendix, R., Tauschek, M.
Examenskolloquium für Studierende auf der MagisterebeneKolloquiumBendix, R.
InstitutskolloquiumKolloquiumBendix, R., Eggeling, T., Näser, T., Schwibbe, G., Tauschek, M.
Kolloquium für Examenskandidaten/innenKolloquiumLipp, C.
Kolloquium zu kulturwissenschaftlichen FilmprojektenKolloquiumBallhaus, E., Näser, T.

Graz
Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie

 


KVV
(PDF, 110 KB)

Forschungsfelder der Volkskunde und Kulturanthropologie Hörandner, E.
Forschungsfelder der Volkskunde und Kulturanthropologie Eberhart, H.
Forschungsfelder der Volkskunde und Kulturanthropologie Katschnig-Fasch, E.
Forschungsfelder der Volkskunde und Kulturanthropologie Jontes, G.
Einführung in qualitative Methoden. Eberhart, H.
Volkskunde und Kulturanthropologie. Katschnig-Fasch, E.
Berufsfelder für Volkskunde und Kulturanthropologie. 34.04 Verhovsek, J.
Proseminar Einführung in die Benutzung wissenschaftlicher Hilfsmittel Ponisch, G.
Geschichte der Brauch- und Ritualforschung Schrutka-Rechtenstamm, A.
ArbeitsmigrantInnen im 20. Jhdt.. Schmidlechner-Lienhart, K.
Wege kritischer Anthropologie. Katschnig-Fasch, E.
Historische Methoden Pöttler, B.
Einführung in die Textinterpretation (II). Ponisch, G.
Einführung in die Theorien und Methoden der Frauen- und Geschlechterforschung mit kulturwissenschaftlichem Akzent. Kernmayer, H.
Essen, Küche und Konsum. Vormoderne Geschlechterrollen in postmodernen Zeiten.. Sorgo, G.
Frauen und ihre Körper ethnologische und medizinanthropologische Perspektiven auf den weiblichen Lebenszyklus und dessen Medikalisierung in der modernen Medizin Binder-Fritz, C.
Exkursion zur Österreichischen Regionalkultur Burgenland. Hörandner, E.
Exkursion zur Österreichischen Regionalkultur Steiermark. Hörandner, E.
Wohnen ist mehr als Wohnen (II). Soziale und kulturelle Aspekte zum Wohnen im "Gemeindebau" Katschnig-Fasch, E.
Materielle Kultur (II). Pöttler, B.
Kulturlandschaft im langen 18. Jahrhundert. Pöttler, B.
Nahrung und Speisesitten Jontes, G.
Grundlagen fachspezifischer IT-Anwendungen II. Kropac, I./Kropac, S.
Das Haus als sozialer Ort. Zotter, H./Kranich-Hofbauer, K./Gießauf, J.
Die Welt erfahren“. Darstellungsmodi des Fremden und des Eigenen 1600-2000. Göttsch, S.
Zur Kultur der Veränderung. Hörandner, E.
Fotodokumentation Aspekte kultureller Vielfalt (II). Hörandner, E.
Hanns Koren - ein Leben zwischen Kulturpolitik und Wissenschaft. Eberhart, H.
Formen und Wandlungen der Museumsidee. Verhovsek, J.
Dorfmuseen in der Steiermark. Jontes, G.
Dokumentarische Filmgestaltung. Traversa, I.
Auslandsexkursion Berlin. Hörandner, E.
Interpretation englischsprachiger Fachliteratur. Hörandner, E.

Hamburg
Institut für Volkskunde

 


KVV
(PDF, 279 KB)

Einführung in die VolkskundeVorlesung und KolloquiumAlle Lehrenden
Einführung in die VolkskundeProseminarThomas Hengartner
Gegenwart und Zukunft der Kommunikation IIIMittelseminar / Museumsmanagement Thomas Hengartner, Oliver Rump
Vom Tagebuch zum Weblog. Zum Wandel eines analogen KulturmustersMittelseminarKlaus Schönberger
Sprechen im Alltag – Zur kulturwissenschaftlichen Analyse mündlicher KommunikationMittelseminarGerrit Herlyn
Spatial Turn. Von anderen Landschaften (mit Exkursion)MittelseminarJulia Fleischhack
Die Online-Enzyklopädie WikipediaMittelseminarAnneke Wolf
Protest und Widerstand - neue und alte Handlungs- und Kommunikationsmuster sozialer Bewegungen in vergleichender Perspektive IIMittelseminarKlaus Schönberger
AusstellungsanalyseMittelseminarAngela Jannelli, Thomas Hammacher
Landkreis Harburg. Geschichte und Identität eines verwaltungstechnischen Konstrukts. Teil 2 Bausteine des AusstellungsmanagementsMittelseminar / MuseumsmanagementThomas Overdick
Orte des Wissens – Vom Umgang mit Wissen anhand von drei praktischen BeispielenMittelseminarBarbara Wenk
MedienanalyseMittelseminarAnneke Wolf    
Klänge, Töne, Soundscapes. Bausteine einer akustischen KulturforschungHauptseminarThomas Hengartner
GedächtnislandschaftenHauptseminarNorbert Fischer
Zwischen City-Center und Reetdach – „Suburbanität“ im Hamburger UmlandHauptseminarNorbert Fischer
OberseminarOberseminarThomas Hengartner
Für MagistrandInnen und DoktorandInnenOberseminarAlbrecht Lehmann
Möglichkeiten und Chancen des strategischen Managements für MuseenStudienangebot MuseumsmanagementRolf Wiese
Identitätsgestaltung und Vermittlung von Museen Notwendigkeit und InstrumenteStudienangebot MuseumsmanagementMatthias Dreyer

Innsbruck
Institut für Europäische Ethnologie / Volkskunde

Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde IIProseminarSchneider Ingo
Konversatorium zu Grundbegriffen und Präsentationsformen (2)KOHaid Oliver Meinhard
Nation. Identitäten-kulturhist., ethnographische und biographische ZugängeVorlesungGötz Irene
Übungen anhand von ausgewählten Objekten des Tiroler VolkskunstmuseumsÜbungMenardi Herlinde
Einführung in die Methoden der empirischen KulturforschungVULangreiter Nikola
Kultur als Erfahrung - Einführung in die interkulturelle BeratungsarbeitProseminarGötz Irene
Der kulturelle Leib. Übungen zur Geschichte der KörperentwürfeProseminarScharfe Martin
Katastrophen aus volkskundlicher SichtProseminarBerger Karl
Matriarchat-Gynarchie-UtopieProseminarHaid Oliver Meinhard
Spätmoderne Arbeits- und LebensweltenSeminarGötz Irene
Bagatell und Tücke des Objekts. Zur kulturtheoret. Bedeutung d. dummen ZufallsSeminarScharfe Martin
Museum und Musealisierung in der ModerneSeminarSchneider Ingo
Wissenschaft denken und schreiben (Seminar für Diplom.- und Dissert.) (2)SeminarSchneider Ingo
Großexkursion Berlin.ExkursionSchneider Ingo
Exkursion Palmsonntag ImstExkursionHaid Oliver Meinhard
Exkursion Dietenheim, SüdtirolExkursionBerger Karl
PraktikumPraktikumSchneider Ingo

Jena
Bereich Volkskunde/Kulturgeschichte

 


KVV
(PDF, 680 KB)

Esskultur und Nahrungsforschung  VorlesungProfessor Dr. Christel Köhle-Hezinger
Grundkurs Volkskunde  ProseminarProfessor Dr. Christel Köhle-Hezinger
Magister-Kolloquium Laufende Arbeiten  KolloquiumProfessor Dr. Christel Köhle-Hezinger
Das Vogtland Land zwischen den Grenzen  SeminarProfessor Dr. Christel Köhle-Hezinger
Wunder - Wunderzeichen - Wunderkammern  SeminarDr. Waltraud Pulz
Technik - Kultur - Museum  SeminarDr. Anita Bagus
Bart und Zopf Männlich - Weiblich im Märchen  SeminarDr. Kathrin Pöge-Alder
Zur Methodik Das narrative Interview  SeminarDr. Jutta Buchner-Fuhs
Visuelle Kultur. Eine Einführung in die volkskundliche Bildwissenschaft  SeminarDr. Jutta Buchner-Fuhs
Bilder vom Land Idylle, Arbeit, Technik  SeminarDr. Jutta Buchner-Fuhs
Pferde in der Kultur. Zur Geschichte und Aktualität ihrer Nutzung und Zurichtung  SeminarDr. Jutta Buchner-Fuhs
Zur Grenze Theorie und Bedeutung  SeminarDr.phil. Katharina Eisch-Angus
Alltag im Bauhaus - Bauhaus im Alltag  SeminarDr. Barbara Happe
Zu Tisch Tafelkultur im Wandel  SeminarDr.phil. Dagmar Lekebusch
Zur Kulturgeschichte der Romantik  SeminarProfessor Dr. Marita Metz-Becker
Museale Sammlungsstrategien zur Gegenwartskultur  SeminarDr.phil. Margarete Meggle-Freund
Region und Sprache. Einführung in die DialektforschungSeminarDr. Susanne Wiegand
Zur Methodik der Dialektforschung  SeminarDr. Susanne Wiegand
Zur WM Fußball - Kultur  SeminarDr.phil. Martin Wörner

Kiel
Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

 


KVV (PDF, 176 KB)

Bürgerlichkeit als KulturmusterVorlesungProf. Dr. Silke Göttsch-Elten
Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde (mit Tutorium)GrundkurseDr. Nils Hansen, Daniela Großke
Sozialer und kultureller Wandel im 19. und 20. JahrhundertGrundkursCarsten Drieschner M.A.
Sozialer und kultureller Wandel im 19. JahrhundertGrundkursCarsten Sobik M.A.
Sich benehmen – Genese und Wirkung von VerhaltensstandardsHauptseminarProf. Dr. Silke Göttsch-Elten
Zur Kultur des WiderstandsHauptseminarProf. Dr. Silke Göttsch-Elten
Ungewöhnlich. Außergewöhnlich. Gewöhnlich? Events und Erlebniswelten in der SpätmoderneSeminarJördis Erich M.A.
Dinge des Alltags – zur Bedeutung von Gegenständen in unserer LebensweltSeminarProf. Dr. Silke Göttsch-Elten
Historisch-archivalische VolkskundeSeminarDr. Nils Hansen
Einführung in die MuseologieSeminarProf. Dr. Hermann Heidrich
Frauenalltag in historischer PerspektiveSeminarDr. Esther Leroy
Volksglaube in alten und neuen FormenSeminarDr. Thomas Schürmann
Volkskundliche BildforschungSeminarDr. Thomas Winkelmann
Forschungstendenzen in der Europäischen Ethnologie/VolkskundeOberseminarProf. Dr. Silke Göttsch-Elten

Mainz
Kulturanthropologie / Volkskunde

 


KVV
(PDF, 1 MB)

Einführung in die Kulturanthropologie/VolkskundeVorlesungSimon, M.
Einführung in das Fach KulturanthropologieProseminarSchneider, Th.
Karneval - Karneval der KulturenProseminarFrieß-Reimann, H.
Komisches ErzählenProseminarFrieß-Reimann, H.
Kulturgeschichte des FernsehensProseminarNiem, Ch.
Lebensreform um 1900ProseminarSchindelka, M.
Mainzer ProjekteProseminarNiem, Ch.
Maritime KulturProseminarHeimerdinger, T.
MassenkulturProseminarSchneider, Th.
Medikalkulturforschung in der Frühen NeuzeitProseminarLux, A.-Ch.
Neue kulturanthropologische LiteraturÜbungFrieß-Reimann, H.
Sachkulturforschung. Das Beispiel Friedrich S., Schneidermeister (II)ProseminarHennig, N.
"Genie und Wahnsinn" - kulturanthropologisch und literaturgeschichtlich betrachtetHauptseminarSimon, M, Martin, A.
AuswanderungHauptseminarSimon, M.
BiografieforschungHauptseminarHeimerdinger, T.
DenkmalHauptseminarSeidenspinner, W.
Weltkulturerbe MittelrheinHauptseminarFrieß-Reimann, H.
ExamenskolloquiumOberseminarSimon, M.
Archivalien IIÜbungSchneider, Th.

Marburg
Institut für Europäische Ethnologie / Kulturforschung

 


KVV
(PDF, 35 KB)

Empirische Methoden IProseminarBecker, Franziska
Empirische Methoden IIProseminarBecker, Franziska
KulturtheorienProseminarZimmermann, Harm-Peer
Vergangene Lebenswelten. Einführung ins archivalische Arbeiten im Staatsarchiv Marburg. Teil IISeminarMetz-Becker, Marita
Institutskolloquium. Das Runde muß ins Eckige. Theoretische Steilvorlagen auf einem aktuellen SpielfeldKolloquiumZimmermann, Harm-Peer
Festivalisierung. Aktuelle Tendenzen im lokalen, regionalen und nationalen Festwesen (mit Tagesexkursion)SeminarBimmer, Andreas
RAF in der PopkulturSeminarBraun, Karl / Noetzel, Thomas
Neue Museen - neue Konzepte?SeminarGorgus, Nina
Sudetendeutsche Einheitsbewegung - ein Spannungsfeld von Politik, Kultur und VolkserziehungSeminarKasper, Thomas
Teilungsnähte. Die vestimentäre Trennung der GeschlechterSeminarKraft, Kerstin
Heimat (mit Tagesexkursion)SeminarMerkel, Ina
Film als kulturgeschichtliche QuelleSeminarMerkel, Ina
Sinti und Roma in Europa - Geschichte, Kultur, VerfolgungSeminarBecker, Siegfried; Sewering-Wollanek, Marlis
Ausbildung der modernen Sexualität und ProtestantismusSeminarBraun, Karl
"Das süße Leben der Sozialschmarotzer" - Medienkampagnen und soziale WirklichkeitSeminarKessler, Martin
Cultural Studies Theorien, Ethnographien, KulturanalysenSeminarMerkel, Ina
The role of music in the rise of national identity The Latvinian caseSeminarPoulelaouen, Bernard
Theorie des kommunikativen Handelns. Jürgen Habermas, volkskundlich gelesenSeminarZimmermann, Harm-Peer
Europäische Regionen Südtirol / Alto Adige. Kultur und Sprache einer Kontaktlandschaft (mit großer Exkursion)SeminarBecker, Siegfried / Dingeldein, Heinrich
"1966". Alltag Kultur - Gesellschaft - Politik. Teil IILFBraun, Karl / Fuchs, Florian
ForschungskolloquiumKolloquiumMerkel, Ina
ExamenskolloquiumKolloquiumAlle Lehrenden des Instituts /  Merkel, Ina (V)
ForschungskolloquiumKolloquiumZimmermann, Harm-Peer
Lektürekurs für FortgeschritteneHauptseminarZimmermann, Harm-Peer

München
Institut für Volkskunde/Europäische Ethnologie

Homo ludens Kulturgeschichte des spielenden MenschenVorlesungProf. Dr. Sabine Wienker-Piepho
Die multikulturelle Gesellschaft Ethnische Minderheiten in EuropaVorlesungProf. Dr. Burkhart Lauterbach
Anansi, Tarantula und Schwarze Witwe Die Spinne in der populären ÜberlieferungVorlesungProf. Dr. Dr. Bernd Rieken
Einführung in die Volkskunde/Europäische Ethnologie (Grundkurs I) (A)GrundkursProf. Dr. Burkhart Lauterbach
Einführung in die Volkskunde/Europäische Ethnologie (Grundkurs I) (B)GrundkursProf. Dr. Burkhart Lauterbach
Methoden der Volkskunde/Europäischen Ethnologie (Grundkurs II) (A)GrundkursDr. Annegret Braun
Methoden der Volkskunde/Europäischen Ethnologie (Grundkurs II) (B)GrundkursDaniel Habit M.A.
Volkskundliche Zugänge zum SciencefictionfilmProseminarProf. Dr. Dr. Bernd Rieken
Medien und AlltagProseminarDr. Annegret Braun
Tätowierung - Piercen - BrandingProseminarDr. Rainer Wehse
Die Welt zu Gast bei Freunden“ – Volkskundliche Ansätze zur Fußball-WMProseminarDaniel Habit, M.A.
Die schönsten Wochen des Jahres“. Der Urlaub als Gegenwelt zum AlltagProseminarDaniella Seidl, M.A.
An ihren Kleidern sollt ihr sie erkennen? Ausstellungsprojekt Gundremmingen Ein Dorf im Spiegel der „Tracht“ÜbungJürgen Schmid M.A., Daniel Habit M.A.
Kulturwissenschaftler/-innen in Medienberufen. Eine beruforientierende ÜbungÜbungBarbara Baumeister
Von neapolitanischen Blutwundern, strafenden Madonnen und märchenerzählenden Dichtern – ethnographische Erkundungen am Fuße des VesuvsExkursionDr. Christoph Kürzeder, Prof. Dr. Wienker-Piepho
Mündlichkeit/SchriftlichkeitSeminarProf. Dr. Sabine Wienker-Piepho
Prosopographie Volkskundler/innen des 19. und 20. JahrhundertsHauptseminarProf. Dr. Sabine Wienker-Piepho
Selbstbilder und Fremdbilder Stereotypvorstellungen im AlltagslebenHauptseminarProf. Dr. Burkhart Lauterbach
Tempo, Stress, keine Zeit. Kulturgeschichtliche Aspekte der BeschleunigungHauptseminarProf. Dr. Dr. Bernd Rieken
Kolloqium privatissime Internationale NeuerscheinungenOberseminarProf. Dr. Sabine Wienker-Piepho
Magistranden-KolloquiumOberseminarProf. Dr. Wienker-Piepho, Prof. Dr. Burkhart Lauterbach, Prof. Dr. Dr. Bernd Rieken, Prof. Dr. Helge Gerndt, Prof. Dr. Klaus Roth
Doktoranden-KolloquiumOberseminarProf. Dr. Wienker-Piepho, Prof. Dr. Burkhart Lauterbach, Prof. Dr. Dr. Bernd Rieken, Prof. Dr. Helge Gerndt, Prof. Dr. Klaus Roth
Einführung in die Volkskunde (Grundkurs D)GrundkursDr. Rainer Wehse
Essen und Trinken. Volkskundliche NahrungsforschungProseminarDr. Rainer Wehse
Kolloquium für Lehramtskandidaten mit schriftlichen Hausarbeiten (Zulassungs- und Diplomarbeiten)ProseminarDr. Rainer Wehse

Münster
Seminar für Volkskunde / Europäische Ethnologie

 


KVV
(PDF, 67 KB)

Von der Stadtvolkskunde zur UrbanethnologieVorlesungMohrmann, R.-E.
Einführung in die Volkskunde IIProseminarMohrmann, R.-E.
Lektürekurs zur VorlesungSeminarMohrmann, R.-E.
Angewandte Völkerverständigung. Populäre Kulturratgeber in heutiger ZeitSeminarHartmann, A.
Kulinarische VolkskundeSeminarHartmann, A.
Klangerinnerungen IISeminarHartmann, A.
Protest und GewaltSeminarMeyer, S.
Wunderkammer oder Tempel, Stube oder Lesebuch. Museale Konzepte und Zeitgeist.SeminarAka, C.
Gesellschaftliche Utopien im 20. JahrhundertSeminarBrodhaecker, M.
"Mauern im Strom der Zeit" - Schlösser, Burgen, Herrenhäuser zwischen Tradition und ModerneSeminarFrede, U. , Spies, B.
Von der "Fußlümmelei" zum globalen Event. Zur Kulturgeschichte des FußballsSeminarScharte, S., Wörner, M.
Forschungsfeld Irland (Mit Exkursion.)HauptseminarMohrmann, R.-E.
Kleine Kulturgeschichte der großen GefühleHauptseminarHartmann, A.
Kolloquiumsseminar. Pojekte, Debatten, Hilfestellungen Kolloquium für Examenskandidaten und InteressierteHauptseminarHartmann, A.
"Die Hüter der Unordnung". Jugendkulturen gestern und heuteHauptseminarKrug-Richter, B.
Praktikum zur historischen Hausforschung. Zum Wandel der Bau- und Raumstruktur des ländlichen und städtischen Wohnbaus.PraktikumBaumeier, St.
Ammerland. Kulturgeschichte einer Region. (Blockpraktikum mit Exkursion. Museumsdorf Cloppenburg und Region.)PraktikumMeiners, U.
Kein Ding so nebenbei - Dokumentieren, Erforschen und Bewahren im MuseumPraktikumSchönebeck, Chr. / Hartmann, M.
Museumspraktische ÜbungenPraktikumSpies, B.
Videoschnitt am Avid XPress, Praktikum.PraktikumWossidlo, J.
Kolloquium für Magistranden und DoktorandenKolloquiumMohrmann / Krug-Richter
ExkursionExkursionN.N.
ExkursionExkursionN.N.

  

Passau
Europäische Ethnologie / Volkskunde

 


KVV
(PDF, 14 KB)

Pilgerschaft und Wallfahrt in EuropaHauptseminarHaller
Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde für LehramtsstudierendeProseminarSeifert
Kolloquium für ExamenskandidatenKolloquiumSeifert
Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde – Kurs 1ProseminarKonrad
Einführung in die Europäische Ethnologie/Volkskunde – Kurs 2ProseminarKonrad

Regensburg
Institut für Volkskunde / Vergleichende Kulturwissenschaft

Einführung in die Vergleichende KulturwissenschaftVorlesungDaniel Drascek
Methoden und Theorien der Kulturkontakt- und KulturvergleichsforschungVorlesungDaniel Drascek
Forschungsfeld "Kultur". Grundlegende Arbeitstechniken der Vergleichenden KulturwissenschaftProseminarErika Lindig
Präsentationsformen kulturhistorischer MuseenProseminarEsther Gajek
Von der Fastnacht zum Christopher Street Day.  Karnevaleske Festformen als historische und gegenwartsbezogene Problemstellungen der Vergleichenden KulturwissenschaftProseminarHelmut Groschwitz
"Kultur lesen". Kulturwissenschaftliche ArbeitstechnikenProseminarHelmut Groschwitz
Prozesse der Modernisierung. Fachgeschichtliche Grundzüge.ProseminarErika Lindig
Geschichten als Zeitspiegel. Kulturelle Wertigkeiten in populären Erzähltraditionen.ProseminarErika Lindig
Ritual-Brauch-Lebensstil. Theorien und Praxis der KulturwissenschaftenProseminarErika Lindig
Interaktionsfeld "Straße". Verhaltensmuster und Aneignungsweisen eines öffentlichen Raumes. Methoden kulturwissenschaftlicher Forschungspraxis.ProseminarErika Lindig
Erinnerungsdiskurse in Osteuropa. Formen des individuellen und kollektiven Erinnerns in den TransformationsgesellschaftenProseminarMarketa Spiritova
Liebe, Lust und Leidenschaft im europäischen VolksmärchenProseminarPecher
Wahrnehmung von Fremdheit. Das Bild der Mongolei in deutsche MedienHauptseminarDaniel Drascek
Arbeitskräftemobilität und biographische Verunsicherung. Polnische und tschechische Arbeitssuchende in Deutschland und in der Europäischen Union.HauptseminarDaniel Drascek
Kolloquium zu Studienabschlussarbeiten in Vergleichender KulturwissenschaftKolloquiumDaniel Drascek

Rostock
Institut für Volkskunde
(Wossidlo-Archiv)

 

KVV (PDF, 41KB)

Ausgewählte Probleme der Volkskunde Mecklenburgs und Vorpommerns. Selected Problems of Mecklenburgian and West Pomeranian Folklore Christoph Schmitt
Bilderbuch und Illustration in der Kinder- und Jugendliteratur. Picture Book and Illustration in Children's and Young People's Literature Christoph Schmitt
Werbung, Geschichte und Geschichten. Eine volkskundliche Annäherung. History and Stories of Advertising. A folkloristic approach Christoph Schmitt
Fritz Reuters Roman "Ut de Franzosentid" Ein historischer Roman in literarhistorisch-volkskundlicher Sicht. Fritz Reuter's Novel "Ut de Franzosentid". A Historical Novel from a Literary Historical and Folkloristic Perspective Siegfried Armin Neumann
Seemannsleben auf mecklenburgischen Segelschiffen im Spiegel des Sammelwerkes von Richard Wossidlo. Sailors' Life aboard the Sailingships of Mecklenburg as Reflected in the Notes and Editions by Richard Wossidlo Wolfgang Steusloff
Frauen im Seemannsleben - an Bord, im Hafen und daheim. Women in Sailors' Life - Aboard, in Port and at Home Wolfgang Steusloff
Die maritime Kulturgeschichte des Fischlandes im Spiegel der Romane von Käthe Miethe. The Cultural History of the Fischland as Reflected in Novels by Käthe Miethe Wolfgang Steusloff
Kulturgeschichte der maritimen Initiationsriten Cultural History of the Maritime Initiation Rites Wolfgang Steusloff

Tübingen
Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft

 


KVV
(PDF, 93 KB)

Symbole des AlltagsVorlesungGottfried Korff
Niedere SinneSeminarGottfried Korff
Kulturtheorien ISeminarBernd Jürgen Warneken
Feldforschung und GeschlechtSeminarUte Bechdolf, Almut Sülzle
Das "kulinarische Erbe"SeminarBernhard Tschofen
Nationalsozialistischer Kunst- und Kulturraub in WesteuropaSeminarMarie-Paule Jungblut
FotojägerSeminarUlrich Hägele
Museumspädagogik für eine Sonderausstellung zum Thema "Spiel"SeminarVolker Harms, Birgit Huber
Urbane ErkundungenSeminarGudrun König
Religion als RitualSeminarGottfried Korff
Kulturwissenschaftliche Konzepte der EuropaforschungSeminarReinhard Johler
Gedächtniskulturen württembergischer "Judengemeinden"SeminarBernhard Tschofen
Volkskundliches Wissen und Regionalbewusstsein im deutschen Südwesten (1870 - 1945)SeminarBernhard Tschofen
sthetik im AlltagSeminarKaspar Maase
Zeitgeschichte der "Somatik", Körperlichkeit, Körperpolitik, "Selbsttechnologie" und neoliberale "Gouvernmentalität"SeminarBarbara Duden
Die Mittel der Lehre (Projekt I)ProjektGudrun König
Dorfmuseum. Zwischen Archiv und Kultur-Event (Projekt II)ProjektEckart Frahm
Metzingen. Zur Kultur des Outlets (Projekt III)ProjektReinhard Johler
MagisterkolloquiumKolloquiumalle Lehrenden
InstitutskolloquiumKolloquiumalle Lehrenden
SFB-KolloquiumKolloquiumReinhard Johler, Gottfried Korff

Wien
Institut für Europäische Ethnologie

 


KVV
(PDF, 151 KB)

Einführung in die Volkskunde/Europäische EthnologieProseminarLöffler, Punz
Forschungsfelder Physiognomie der StadtProseminarLöffler, Rottermann
Wien – BudapestExkursionKratzmann, Schweiger
Empirische Verfahren „Nothing never happens“ProseminarNikitsch, Leimstättner
Literaturrecherche und Informationsbeschaffung für Volkskundler / Europäische Ethnologen Stumpf
Volkskunst, Kreativität und populäre Ästhetik Köstlin
Forschungsfelder“ Projekt Dorf­museum MönchhofÜbung mit ExkursionLiesenfeld, Bardenhofer-Paul
Die ideale Stadt. Kulturwissenschaftliche Lektüren ausgewählter Architekturtheorien Löffler
Elemente der nationalen und ethnischen Identitäts­konstruktion (Beispiel Ungarn) Kuti
Nicht allein und nicht im Heim „Neue“ Wohnformen im Alter zwischen Individualisierung und Vergemeinschaftung Gamsjäger
Von der Beschreibung des Volkes zur Kultur­anthro­pologie. Skizzen der Geschichte der Volkskunde, Europäischen Ethnologie und Kulturanthropologie in Slowenien und seinen Nachbarländern Fikfak
Denkmal – Erinnerungszeichen Steininger
Übungen zur christlichen Ikonographie in WienÜbungenBockhorn, Stadelmann

Würzburg
Lehrstuhl für Europäische Ethnologie / Volkskunde

 


KVV
(PDF, 76 KB)

Häftlingsgesellschaft – Häftlingskultur. Das nationalsozialistischeVorlesungDaxelmüller
Frau Antje“ aus Holland und andere perfekte Europäer. Zum kulturellen Hintergrund nationaler Stereotypen und SymboleVorlesungAlzheimer-Haller
Kolloquium für Magistranden und DoktorandenOberseminarDaxelmüller
Vom Volksschauspiel zum Boulevard. Eine Kultur-geschichte des populären TheatersHauptseminarDaxelmüller
Paarbeziehungen. Der Liebes- und Ehediskurs vom Mittelalter bis ins 20. JahrhundertHauptseminarAlzheimer
Brauch, Fest und Erzähltradition. Kulturelle Integration von Vertriebenen in Mitteleuropa nach 1946HauptseminarProsser
Grundkurs II - Methoden empirischer Sozialforschung in der Europäischen Ethnologie / Volkskunde (mit praktischen Übungen)EinführungFackler
Grundkurs II - Einführung in den Umgang mit archivalischen QuellenEinführungAlzheimer-Haller
Grundkurs II - „Vom Umgang mit den Dingen“. Einführung in die SachkulturforschungEinführungLossin
Der Teufel - eine Kulturgeschichte des BösenProseminarDaxelmüller
Einführung in die jüdische Volks- und PopularkulturProseminarDaxelmüller
Kulturtransfer und Transnationalität. Deutsche Emigranten im Amerika des 19. JahrhundertsProseminar / SeminarAlzheimer-Haller
Vom Pilger zum Massentourist - Unterwegs sein im europäischen VergleichProseminar / SeminarAlzheimer-Haller
Landschafts-Bilder Zur Wahrnehmung und Konstruktion von Natur- und KulturlandschaftenProseminar / SeminarFackler
Das farbige HausProseminarBedal
Munchs „Schrei“ zum aufblasen. - Die Trivalisierung der KunstProseminar / SeminarKern
Schriftliche Quellen zur Volkskunde des 19. und 20. JahrhundertsProseminar / SeminarReder
Kulturmarketing - GrundlagenProseminar / SeminarWagner
Einführung in die Europäische Ethnologie / VolkskundeSeminarAlzheimer-Haller
Seminarplanung, Literaturrecherche, Referat und HausarbeitTutorium & ÜbungFackler, Brandl, Gamper, Köppe
SchreibberatungTutorium & ÜbungAlzheimer-Haller
Kolloquium für Studierende mit ExamensarbeitKolloquiumAlzheimer-Haller
Doktoranden-KolloquiumKolloquiumBrückner

Zürich
Institut für Populäre Kulturen

 


KVV
(PDF, 62 KB)

Kitsch Geschmacksdebatte und AlltagskonsumVorlesungProf. Dr. Ueli Gyr
Einführung in die VolkskundeProseminar IKatrin Kalt, Gisela Unterweger 
Wintersport und Wintertourismus im Lauf der ZeitSeminarProf. Dr. Ueli Gyr, lic. phil. Cornelia Renggli, lic. phil. Birgit Langenegger (Tutorin)
Wohnkultur und Biographie (Projektseminar, zweisemestrig, Teil I)ProjektseminarPD Dr. Johanna Rolshoven, Dr. Hans-Ulrich Schlumpf
Beiträge aus Sammelwerken und ZeitschriftenKolloquiumProf. Dr. Ueli Gyr
Kolloquium für DoktorandInnen, LizentiandInnen und FortgeschritteneKolloquiumProf. Dr. Ueli Gyr

Abt. Populäre Literaturen und Medien
  
Love StoriesVorlesunglic. phil. Brigitte Frizzoni
Erzählen - Kunst, Technik, RhetorikVorlesungPD Dr. Alfred Messerli
Von Lassie bis Werwolf - menschliche Tiere und tierische Menschen in populären Literaturen und MedienProseminarlic. phil. Meret Fehlmann
Orte der Moderne im Spiegel populärer Literaturen und MedienProseminarPD Dr. Ingrid Tomkowiak
Volksmärchenmotive in der modernen Literatur (20. Jahrhundert)SeminarPD Dr. Alfred Messerli
Neuheiden - Texte und PraxenSeminarProf. Dr. Jürg Glauser, PD Dr. Ingrid Tomkowiak